Das aktuelle Wetter

Detaillierte Infos zum Wetter in Bad Bellingen: Wetterstation Bad Bellingen
Lageplan Bad Bellingen

Wasser & Abwasser

Wasserversorgung

Die Gemeinde Bad Bellingen betreibt eine eigene Wasserversorgung mit Wassergewinnung und Wasserverteilung. Jährlich werden rd. 330.000 m³ Grundwasser gefördert. Versorgt werden die Teilorte Bad Bellingen, Bamlach und Rheinweiler. Der Teilort Hertingen wird von der Gruppenwasserversorgung Hohlebach-Kandertal mit Sitz in Schliengen versorgt. Das Trinkwasser der Gemeinde wird aus einem Tiefbrunnen im Rheinvorland gewonnen. Eine Wasseraufbereitung ist aufgrund der guten Qualität des Wassers nicht erforderlich. Die Qualität des Grundwassers können Sie der Analyse des Untersuchungsinstituts Heppeler  entnehmen. Vom Tiefbrunnen wird das Trinkwasser nachts in vier verschiedene Hochbehälter gepumpt. Den Aufbau der Wasserversorgung können Sie dem Schemaplan entnehmen.

Die Ortsteile Bellingen, Hertingen und Rheinweiler verfügten schon von dem Ersten Weltkrieg über eigene Wasserversorgungen mit Leitungsnetz. Die Wasserversorgung Bad Bellingen bestand schon vor 1900. Im Ortsteil Bamlach musste das Trinkwasser bis 1955 aus den acht Dorfbrunnen bezogen werden. Die Wasserversorgung Hertingen wurde ab 1906 aufgebaut. Der Aufbau der Wasserversorgung im Rheinweiler fiel in die Amtszeit von Bürgermeister Johann Baptist Dossenbach (1892 - 1908) und wurde in den folgenden Jahrzehnten fortgeführt. Der Tiefbrunnen der Gemeinde Bad Bellingen wurde 1969 gebaut. Bis dahin erfolgte die Wassergewinnung aus verschiedenen Quellen.

Trinkwasser in Bad Bellingen

Das Trinkwasser der Gemeinde Bad Bellingen (Ortsteile Bad Bellingen, Bamlach, Rheinweiler), das in vorgeschriebenen regelmäßigen Abständen analysiert wird, weist aktuell eine Wasserhärte von 3,08 mmol/l (17 dH°) auf. Das entspricht dem dritten Härtebereich „hart“ nach dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz. Der Nitratgehalt liegt bei 14,6 mg/l und damit weit unter dem Grenzwert von 50 mg/l. Aktuelle Wasseranalysen, Ausführungen zur Wasserhärte oder zur Trinkwasserverordnung finden Sie in der linken Spalte unter Wasseranalysen.
Das Trinkwasser des Ortsteils Hertingen wird vom Zweckverband Gruppenwasserversorgung Hohlebach-Kandertal geliefert. Auskunft erteilt der Zweckverband Gruppenwasserversorgung, Hauptpumpwerk, Herr Thorsten Becker, Telefon 07635 9297.

Wassermeister der Gemeinde

Unsere Wassermeister Herr Koehly und Herr Greiner
Michael Koehly
Tiefbrunnen: 07635 9423
Bereitschaftsrufnummer für Notfälle: 0173 3424982


Alexander Greiner
Handy: 0175 5608289
Mail: greiner@gemeinde.bad-bellingen.de




Abwasserbeseitigung

Die Gemeinde Bad Bellingen betreibt eine eigene zentrale Kläranlage für alle vier Ortsteile. Die Kläranlage hat eine Auslegungsgröße von 15.000 Einwohnergleichwerten. Ursprünglich verfüge jeder Ortsteil über eine eigene Kläranlage. Die Kläranlagen in Bamlach und Rheinweiler wurden in den 60er Jahren gebaut. In den 70er Jahren wurden in Bad Bellingen und Hertingen eigene (neue) Kläranlagen gebaut. Die Kläranlage Bad Bellingen wurde 1978 in Betrieb genommen. Im selben Jahr wurden die Ortsteile Bamlach und Rheinweiler an diese Kläranlage mit angeschlossen. Die bis dato eigenen Kläranlagen wurden stillgelegt. Der Ortsteil Hertingen wurde 1999 an die zentrale Kläranlage mit einer Abwasserdruckleitung angeschlossen. In den Jahren 1997 bis 1999 wurde die zentrale Kläranlage erweitert und modernisiert. Parallel zum Ausbau der Kläranlage und zum Bau der Abwasserdruckleitung wurden 10 Aussiedlerhöfe ebenfalls über Abwasserdrucksysteme an die zentrale Abwasserbeseitigung angeschlossen.

Für mehr und umfassende Informationen können Sie bei uns eine Broschüre anfordern. Diese senden wir Ihnen gerne kostenlos zu.

Klärmeister der Gemeinde

Otmar Tröndlin
Telefon: 07635 822143
Handy: 0172 9543317
Mail: klaeranlagebb@gmail.com

Vertreter des Klärmeisters

Torsten Bechtold
Telefon: 07635 822143
Handy: 0172 7813989

Verwaltungsleiter der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

Frank Spiegelhalter
Telefon: 07635 8119-33

Wo Erholung zum
Erlebnis wird
  • Gemeinde Bad Bellingen
  • Rheinstraße 25
  • 79415 Bad Bellingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK