Das aktuelle Wetter

Detaillierte Infos zum Wetter in Bad Bellingen: Wetterstation Bad Bellingen
Lageplan Bad Bellingen

News

Eröffnung Märchendorf und Weihnachtsmarkt in Bad Bellingen


Die Kreativen Frauen, die das Dorf zur Oster- und Weihnachtszeit dekorieren, haben mit ihren liebevoll gestalteten Weihnachtsdekorationen und Märchenmotiven die Rheinstraße in eine weihnachtliche Märchenlandschaft verwandelt. Am Samstag wurde das Märchendorf mit Glühwein und selbstgebackenen weihnachtlichen Leckereien eröffnet, wie jedes Jahr gab es alles gratis. Es wurden Spenden gesammelt, die ausnahmslos für neue Dekorationen und Material verwendet werden. Ein großes Dankeschön an die Kreativen Frauen dafür, dass sie seit 12 Jahren dafür Sorge tragen, dass das Dorf in weihnachtlichem Glanz erstrahlt und somit zahlreiche neue Besucher anlockt.
Die Weihnachtsbäume von den Kreativen Frauen wurden durch den Bauhof der Gemeinde aufgestellt.
Beim Schmücken der Bäume haben in diesem Jahr die Flüchtlingskinder, die in der Gemeinde leben, mit großer Begeisterung geholfen.
 
 
Der Weihnachtsmarkt am Sonntag war überaus gut besucht. Bei kaltem, aber dafür trockenem Wetter fanden Glühwein und heiße Würste sowie Kaffee und Kuchen guten Absatz.
Am Stand der Guggemusik Rondo Bellinziano wurde ein Kindermalwettbewerb veranstaltet, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gab.
Für die musikalische Weihnachtsstimmung sorgten eine  Bläsergruppe der Jugendmusikschule Markgräflerland und Musiker aus dem Haus Engels Hertingen.
Vor allem die Kinder warteten gespannt auf die Motorrad-Nikoläuse. Dieses Jahr waren sage und schreibe 15 große und auch kleine Nikoläuse auf ihren toll weihnachtlich dekorierten Harleys gekommen, um kleine Säckchen mit Süßigkeiten und Äpfel an die Kinder zu verteilen. Auch die Flüchtlingskinder hatten keinerlei Angst vor dem Weihnachtsmann und freuten sich über die kleinen Geschenke.  Vielen Dank an die Harley-Fahrer, die zum Teil auch aus Bad Bellingen kamen.
 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Sponsoren, unter anderen an 3B (ehemals THG Bad Bellingen) für die Bezahlung  und Barbara Wartenberg für das Eintüten der 300 Nikolaussäckchen, an die Bade- und Kurverwaltung für die Bereitstellung der Salzgrotten-Gutscheine, ebenso an das Café Auszeit für Gutscheine, an die Sparkasse Müllheim sowie an die Anwohner, die wie immer Strom und Wasser zur Verfügung gestellt haben.
Bürgermeisteramt
                             
 

Eines der sonnigsten
Heilbäder Deutschlands
  • Gemeinde Bad Bellingen
  • Rheinstraße 25
  • 79415 Bad Bellingen
  • Telefon: 07635 8119 - 0